Willkommen auf der offiziellen Webseite von

CpB Franchising GmbH



G R U N D S A T Z E R K L A E R U N G


Die CpB Franchising GmbH ist eine am 13. Januar 2020 in der Schweiz gegründete Gesellschaft.

Hauptzweck des Unternehmens ist die Schaffung einer neuen Franchise-Kette zur Förderung von Musik, Kultur und neuer Technologie. Mittel zur Förderung sind Veranstaltungen die international in Bars und Restaurants und danach auch durch Agenturen und Geschäfte organisiert werden können. Die Franchise-Kette wurde am 28. Februar 2020 in der Schweiz gegründet.


Um uns vor potentiellem Wettbewerb zu schützen, unterliegen Details zu unserem Franchise dem Geschäftsgeheimnis. Nach Unterzeichnung einer diesbezüglichen Vertraulichkeitsvereinbarung werden Ihnen die Detailinformationen offenbart.


Die CpB Franchising GmbH hat einen Strategieplan zur Verbreitung des innovativen Konzepts geprüft, der in einer ersten Versuchslocation in Gossau SG entworfen und umgesetzt wurde. Die CryptoPoint ADLER BAR wurde dazu entsprechend gestaltet und im Betriebs- und Geschäftskonzept unterstützt.


Diese Projektidee ist deshalb einzigartig und nicht mit anderen Konzepten vergleichbar, weil sie nicht einem einzigen Hauptzweck folgt, sondern im Wesentlichen aus der Summe von vier synergetisch arbeitenden Zwecken besteht.



Organisation und Förderung kultureller, musikalischer und technologischer Veranstaltungen an Treffpunkten wie Bars und Restaurants, Verbreitung neuer Technologien für innovative digitale Zahlungssysteme an Orten wie Reisebüros und Geschäften, einschliesslich Bars, Restaurants, Hotels, Kinos, Theater und innerhalb des Tourismussektors.


Organisation und Förderung von Workshops, Kursen und Schulungen im Zusammenhang der Blockchain-Technologie sowie Technologien für dezentrale künstliche Intelligenz (D-KI).

 



Schaffung einer internationalen Online-Plattform (BookingChain & MasterSet), welche die Online-Welt durch ein innovatives technologisches System von Reservierungen und Belohnungen ergänzt und über der Blockchain mit D-KI "(Dezentrale Künstliche Intelligenz) betrieben wird. Das Projekt soll zum Drehkreuz werden, das die reale Lebenswelt mit der virtuellen online Welt der Menschen verbindet und umgekehrt.


Erstellen einer kostenlosen App, die Interaktion zwischen lokalen Diensten und Onlinediensten über ein Chat- und Belohnungssystem ermöglicht, welches mit der Blockchain-Technologie bereitgestellt wird. Zu diesem Zweck werden vier spezifische Token (elektronisches Geld basierend auf der Blockchain-Technologie) erstellt, die in der Lage sind, direkt vom Smartphone, Tablet und PC mit elektronischen Geräten und Instrumenten der realen Welt im künstlerischen, touristischen, wissenschaftlichen und industriellen Sektor zu interagieren.



Direkte Synergien aller vier Hauptzwecke sind für die Realisierung des Projektes wesentlich. In der Folge sind auch alle vier Zwecke gleich priorisiert.


Weitere Informationen erhalten Sie unmittelbar von

Fabio De Tata: Tel. +41 78 773 44 40